[Articles] Die öffentliche Diplomatie einer kommunikativen Figuration zwischen Sarajevo und Ankara: Das Verhandeln von Sicherheit, Kultur und Verwandtschaft

In diesem Beitrag gehe ich der Frage nach, wie das Thema der muslimischen Unsicherheit und (forcierten) Abwanderung von bosniakischen Muslimen in die Türkei mit der Verdichtung der bosniakisch-türkischen Kulturdiplomatie der letzten beiden Jahrzehnte korrespondiert. Meine Beobachtungen basieren auf meinen Feldstudien zwischen Bosnien und der Türkei von 2014 bis 2017 und bieten einen Einblick in meine fortgeschrittene Dissertationsforschung. Ich beschreibe und analysiere in ihr einen Diskurs, dessen auffälligste Merkmale in textuelle und praxeologische Aspekte gegliedert werden können, die jedoch eng miteinander verzahnt sind: erstens besteht das Handeln der Kulturdiplomatinnen aus der Produktion und Perzeption von Text, der sich aus historischen, religiösen und verwandtschaftlichen Themen der kulturellen Verbundenheit speist, und dessen narrativer Plot eine Umkehrbewegung von Fortgang, Verlust und Unsicherheit hin zu Rückkehr, Erbschaftsantritt und Sicherheitsversprechen erzählt. Eng verbunden mit der textuellen Ebene ist, zweitens, die Ebene medialer, kultureller und baulicher Praxis (…).

Empfohlene Zitierweise:

Schad, Thomas: Die öffentliche Diplomatie einer kommunikativen Figuration zwischen Sarajevo und Ankara: Das Verhandeln von Sicherheit, Kultur und Verwandtschaft, in: Telbizova-Sack, Jordanka und Christian Voß (2019)(Hg.): Islam auf dem Balkan. Muslimische Traditionen im lokalen, nationalen und transnationalen Kontext. Reihe: Südosteuropa-Jahrbuch. Berlin (u.a.): Peter Lang, S. 149-175.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: